Polizeiliches führungszeugnis für behörden nach Muster o

Die Polizeibehörden hongkongs verlangen ein Bestätigungsschreiben des Education Council, dass für die Registrierung in Neuseeland ein polizeiliches Zeugnis erforderlich ist. Sie müssen Ihren Antrag auf Registrierung beim Bildungsrat einreichen, bevor wir Ihnen dieses Schreiben ausstellen können. Jede Person hat das Recht, sich an jede Polizeistation oder die Justiz zu wenden, um eine Bescheinigung über ihr Strafregister anzuordnen, die nach dem Gesetz, direkt an Auslandsmissionen, an Auslandsmissionen oder an internationale Adoptionsagenturen gesendet wird, je nach den verfügbaren Daten. In Ungarn kann der Antrag auf Bescheinigung gestellt werden: Die polizeiliche Bescheinigung ist ein amtliches Dokument, das von der Polizei in einem Land ausgestellt wird und das Strafregister des Antragstellers bescheinigt oder nicht. Im Idealfall benötigt jeder Erwachsene, der seit sechs Monaten und darüber in einem Land wohnhaft ist, eine polizeiliche Bescheinigung dieses Landes, wenn er Visa- oder Einwanderungsdienste beantragt. Bewerber können sich bei ihrer örtlichen jordanischen Botschaft bewerben. Informationen für die jordanische Botschaft im Vereinigten Königreich sind unten aufgeführt. Antragsteller können sich per Post bewerben, sofern sie eine leere Prepaid-Rücksendung mit Ihrer Adresse senden, damit die Botschaft das Zertifikat zurücksendet, sobald sie es von den zuständigen Behörden in Jordanien erhalten haben. Die Antragsteller werden gebeten, sich persönlich, per Post, Perfax oder Pere-Mail beim Bezirksrichter in Képavogur (lokal und im Ausland) oder bei der örtlichen Polizeistation (lokale Antragsteller) zu melden (siehe unten).

Von außerhalb Irlands wenden Sie sich an das Chief Superintendant Liaison and Protection Garda Headquarters, Phoenix Park, Dublin 8, Irland. Von Irland aus, gehen Sie persönlich zu Ihrem lokalen Garda Bahnhof und fordern Sie eine Polizeibescheinigung von gutem Charakter. Im Falle eines Antrags auf beschleunigte Leistung, um eine Bescheinigung zu erhalten, muss der Antragsteller zusätzlich ein Dokument vorlegen, das die Zahlung des gesetzlich festgelegten Betrags für die beschleunigte Dienstleistung bestätigt. Die Behörden in Hongkong haben erklärt, dass Bescheinigungen ohne Verurteilungen (CNCC) nur aus Gründen im Zusammenhang mit Anträgen auf ein Visum für den Besuch oder Aufenthalt in einem anderen Land oder für die Adoption von Kindern erhalten werden können. Bewerbungen für andere Zwecke werden nicht angenommen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, ein polizeiliches Zeugnis vorzulegen, akzeptiert der Bildungsrat eine gesetzliche Erklärung als letztes Mittel und nur für Länder, in denen eine polizeiliche Bescheinigung nicht erhältlich ist.